Cosmo-Trend-Musterdepot seit 2001



Das Cosmo-Trend-Musterdepot wurde am 15.02.2001 emittiert. Der Dax-Index stand damals bei ca. 6600 Punkten und die Hype-Phase des Neuen Marktes und des Dax-Index war schon vorüber, es folgte ein tiefer Absturz bis März 2003, der Dax verlor über 75% und der Neue Markt über 90%. In dieser Phase schlug sich das Cosmo-Trend-Musterdepot sehr gut und der Drawdown betrug nur 20%. Von 2005 bis 2013 konnte das Musterdepot ca. 87,5% zulegen, 50% bezogen auf das Anfangskapital. Von 2013-2019 wurde der Handel des Musterdepots (außer ein paar Gold-Trades) eingestellt und das Cash in Festgeld angelegt. Der Grund des reduzierten Handels bestand darin, dass der Cosmo-Trend-Börsenbrief in dieser Zeit die meiste Zeit nur nebenberuflich geschrieben wurde und der hauptberufliche Focus woanders lag. Desweiteren hatte ich privat und gesundheitlich einige Nüsse zu knacken.

Ab Ende Juni 2019 wird mit dem Musterdepot-Bestand wieder gehandelt. Der Cosmo-Trend-Börsenbrief wird aktuell nebenberuflich geschrieben.


Cosmo-Trend-Musterdepot 2019 aktuell

Bitte beachten Sie, dass der Handel erst wieder Mitte/Ende Juni richtig beginnt und daher für 2019 noch keine abgeschlossenen Transaktionen vorliegen.



Wichtige Informationen zum Musterdepot

1.) Was wird gehandelt?

 

Im Cosmo-Trend-Musterdepot werden folgende Werte gehandelt:

1.)   Aktien Deutschland und Ausland

2.)   Futures

3.)   CFDs (Strukturierte Produkte)

4.)   Optionsscheine

5.)   Eurex-Optionen auf den Dax und Aktien

6.)   Optionen auf Futures und Aktien in den USA
7.)   Stillhalter-Geschäfte

8.)   ETFs und ETCs

9.)   Bitcoin Future

10.)   Anleihen

 

2.)   Bei welchen Brokern wird gehandelt.

Ich arbeite aktuell mit zwei Brokern zusammen.

1.    WH-Selfinvest Link: https://www.whselfinvest.de/

Bei WH-Selfinvest können Aktien, Futures und CFDs gehandelt werden. Die Handelsplattform ist der Nanotrader. Ich arbeite schon seit über 15 Jahren mit WH-Selfinvest zusammen und kann sagen, dass dieser Broker fair und verlässlich ist. Der Nanotrader ist eine sehr gute Handelsplattform. Ich unterhalte mit WH-Selfinvest auch eine vermittelnde Geschäftsbeziehung und berate gerne bei der Eröffnung von Konten.

 

2.) InteractivBrokers Link: https://www.interactivebrokers.eu/de/home.php

     Mit deutschen Support Lynx-Broker: https://www.lynxbroker.de/

InteractivBrokers (IB) ist einer der größten Broker der Welt, die deutschsprachige Vertretung wird unter anderem von Lynx-Broker angeboten. Bei IB kann wirklich alles gehandelt werden und die Konditionen sind sehr günstig. Die Handelsplattform Trader-Workstation bietet mit dem Optionstrader ein wichtiges Tool. Das charttechnische Tool der Trader-Workstation ist hingegen eher bescheiden, es gibt aber Anbindungen zu Multichart (https://www.multicharts.com/). Da im Cosmo-Trend-Musterdepot schwerpunktmäßig auch Dax-Eurex-Optionen und US-Optionen auf Futures an der CME gehandelt werden, braucht man ein Konto bei IB oder Lynx um die Cosmo-Trend-Trades nachhandeln zu können. Ich unterhalte mit Lynx-Broker auch eine vermittelnde Geschäftsbeziehung und berate gerne bei der Eröffnung von Konten.

 

3.)   Welche Risiken bestehen?

Obwohl beim Cosmo-Trend-Börsenbrief die Themen Money-Management und Positionsgrößenbestimmung eine wichtige Rolle spielen, muss das Risiko des Handels in die höchste Risikoklasse eingestuft werden, bitte lesen Sie hierzu auch die folgenden Risiko Hinweise. Der Handel mit Optionen und Futures beinhaltet ein großes Risiko und gerade der Handel mit Futures kann zu Verlusten über den Kontoguthaben hinausführen.

 


Cosmo-Trend-Wikifolio

Im Oktober 2012 habe ich bei Wikifolio ein Zertifikat aufgelegt. Die Idee war, dass man hier eine Art Hedge-Fund-Zertifikat konzipiert und Trading-Ideen des Cosmo-Trend-Börsenbriefes umsetzt.

Als ich damals den Handel im Cosmo-Trend-Börsenbrief Musterdepot reduzierte, wollte ich das "Cosmo-Trend-Long-Short"- Wikifolio eigentlich wieder schließen, es lag nur ein minimaler Verlust vor. Ich betrachtete die Sache damals als experimentelles Forschungsprojekt. Dann machte ich dort eine Reihe von Fehlern und während der Phase meiner Scheidung verrutschte die Performance total. Ich habe die Trades des Wikifolio niemals im Cosmo-Trend-Börsenbrief erwähnt oder publiziert, daher ist das Ergebnis bis jetzt auch vom Cosmo-Trend-Musterdepot zu trennen. Da das Netz niemals vergisst, mache ich die Sache jetzt transparent und ab 20.06.2019 ist das Wikifolio ein offizieller Teil des Cosmo-Trend-Börsenbriefes. Ich werde nicht alle Trades der Cosmo-Trend-Börsenbriefes im Wikifolio "1 zu 1" umsetzen können, zukünftige Trades im Dax, Gold und Öl werden aber mit Zertifikaten ähnlich nachgehandelt.

Jeder kann in dieses Zertifikat investieren.

Wertpapierkennnummer ISIN: DE000LS9AGP0 

Link: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf000cosmo